Die Lobre Srl führt in ihrem Katalog verschiedene Modelle von interferometrischen Flächen, nämlich: einer Glasscheibe, bei der eine oder beide Oberflächen perfekt poliert und plan sind. Die interferometrischen Flächen dienen als Referenz für die Kontrolle der Planarität anderer Oberflächen. Wenn man die zu prüfende Oberfläche in Kontakt mit der interferometrischen Fläche bringt, entstehe Luftbereiche, wo die beiden Oberflächen nicht perfekt aneinander anliegen. Wenn die beiden Flächen jedoch vollkommen plan sind, entstehen parallele Linien.

Interessieren Sie sich für unsere Produkte?

Entdecken Sie jetzt den Katalog von Lobre!